Skip to main content

Bosch Baustellenradio

Auf der Baustelle sind Geräte von Bosch sehr bekannt und auch beliebt. So kann man nicht nur Baustellenradios von Bosch erwerben, sondern auch zahlreiche andere Elektrowerkzeuge, die qualitativ immer einen gewissen Standard halten. Wenn es also um qualitatives Werkzeug oder Arbeitsgeräte für den professionellen Einsatz geht, dann ist Bosch immer eine gute Adresse. Dies gilt natürlich auch für ein Bosch Baustellenradio. Besonders wenn man sich ein Baustellenradio der professionelleren Art zulegen will, dann fallen oftmals die Geräte GML 50 und GML 20 zuerst ins Auge. Wir stellen Ihnen diese genauer vor.

Bosch Professional GML 50

229,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsJetzt zu *
Bosch Professional GML 20

175,48 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsJetzt zu *
Bosch Professional GML SoundBoxx (14,4 V-18 V)

91,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsJetzt zu *

Bosch Baustellenradios vorgestellt

Baustellenradios von Bosch sind teilweise schon recht lang am Markt und haben auch eine gute Tradition auf den Baustellen. Vor allem von der Konzeptionierung sind die Geräte GML 50 sowie GML 20 außerordentlich vielversprechend. Einziger Wermutstropfen: Diese Geräte bieten kein Bluetooth (Baustellenradio Bluetooth) oder DAB/DAB+ (Baustellenradio DAB) sodass diese ein wenig hinter de Zeit herhinken. Wir gehen aber davon aus, dass Bosch in Zukunft nachrüsten wird. Nachfolgend stellen wir Ihnen aber erstmal die beliebten Geräte vor. Oben finden Sie Baustellenradios von Bosch für die professionelle Nutzung und weiter unten dann ein paar kompaktere Geräte.


Bosch GML 50 Professional

Bosch Professional GML 50

Bosch Professional GML 50*

Das robuste Bosch Baustellenradio GML 50 mit seinen 360 Grad Sound gehört sicherlich zu den besten Baustellenradios von Bosch und auf dem Markt. Die 4 Lautsprecher und der Subwoofer leisten 50 Watt und könnten mit 14,4 Volt oder 18 Volt Akkus von Bosch versorgt werden. Musik lässt sich zusätzlich über USB, SD und AUX abspielen. Das Gehäuse ist spritwassergeschützt (IP54) und wird zusätzlich durch den großen und prominenten Aluminiumrahmen geschützt, der physische Einflüsse (wie beispielsweise durch Herunterfallen) bestens wegsteckt. Besonders am Bosch GML 50 ist weiterhin, dass zwei integrierte 230 Volt Steckdosen als Stromquelle für andere Geräte genutzt werden können. Somit erhält man nicht nur ein gutes Radio für den Bau, sondern auch eine Energiequelle, die den Handwerker auf der Bausteller sehr gut unterstützen kann. Die beleuchteten LED-Tasten sowie die Fernsteuerung machen die Bedienung im Alltag sehr komfortabel.

Bosch GML 20 Professional

Bosch GML 20 Professional

Bosch GML 20 Professional*

Bei dem Bosch GML 20 Baustellenradio handelt es sich um ein stabiles Baustellenradio, das wie das GML 50 mit 14,4 oder 18 Volt Akkus (oder das normale Stromnetz) versorgt werden kann. Auch bei diesem Modell fällt der charakteristische Alurahmen auf, der nicht nur optisch einiges hermacht, sondern auch das Radio beim Herunterfallen schützt. Das Baustellenradio von Bosch empfängt UKW- und MW-Sender, wovon sich bis zu 20 FM- und 10 AM-Sender speichern lassen. Eigene Musik kann zusätzlich über AUX, USB oder sogar SD-Karten abgespielt werden. Die vier integrierten Boxen sorgen mit ihren 20 Watt und dem Subwoofer für einen satten Klang auf der Baustelle. Der 360 Grad Sound ist dabei ein sehr angenehmes Feature, weil somit nun alle etwas von dem Baustellenradio haben.

Bosch GML SoundBoxx Professional

Bosch GML SoundBoxx Professional

Bosch GML SoundBoxx Professional*

Bosch hat mit dem L-BOXX System eine ausgeklügelte Lagerungs- und Transportmöglichkeit geschaffen. Warum nicht also ein Baustellenradio, das perfekt in die L-BOXX passt? Die Bosch GML SoundBOXX Professional ist genau dafür konstruiert. Auch dieses Bosch Baustellenradio wird mit den klassischen 14,4 V bzw. 18 V Akkus versorgt und kann mit zwei Lautsprechern (5 Watt), 20 Lautstärkenstufen und einem Equalizer einen guten Klang erzeugen. Das Baustellenradio von Bosch kann natürlich auch im Netzbetrieb genutzt werden. Fünf Sender lassen sich im AM- und im FM-Betrieb speichern und jederzeit per Knopfdruck wieder abrufen, man kann aber auch seine eigene Musik über einen externen MP3 Player oder beispielsweise dem Smartphone über den AUX-In abspielen. Die Verarbeitung ist für die Baustelle angepasst und entsprechend robust.

Bosch DIY PRA Multipower

Bosch DIY PRA Multipower

Bosch DIY PRA Multipower*

Um die eigene Musik auf der Baustelle abspielen zu können, gibt es oftmals zahlreiche Anschlussmöglichkeiten. Eine Bluetooth-Verbindung gehört da teilweise nur selten dazu. Daher bietet das PRA Multipower Baustellenradio von Bosch nicht nur einen guten Sound, sondern über die AUX Eingänge und die schon beschriebene Bluetooth-Schnittstelle ein sehr gute Angebot. Das Baustellenradio kann UKW- und MW-Sender empfangen und 10 beliebte davon abspeichern. Mit 10,8-, 14,4 oder 18-Volt Akkus (Li-Ionen) oder über einen Netzstecker kann man das Gerät mit Strom versorgen. Kabel und anderen Kleinkram kann man zudem in einem Fach auf der Rückseite verstauen. Die interessante Dreieckskonstruktion ermöglicht eine höhere Stabilität beim Herunterfallen und durch die höherwertige Verarbeitung ist das Baustellenradio von Bosch auch generell für diverse Einflüsse (Staub, Schmutz, …) auf der Baustelle gerüstet

Weiterführende Links zu Makita Baustellenradios